Start Rohstoffe Malen nach Zahlen
Malen nach Zahlen

Die Abbildungen zeigen das Stadtzentrum Berlins in zwei unterschiedliche Frequenzbereichen und das daraus automatisch generierte digitale Landschaftsmodel. (Quelle: BKG)Um aus den gesammelten Satellitendaten Bilder der Erde oder gar interpretierbare und analysierbare Karten zu generieren, gehen Wissenschaftler ähnlich wie beim Kinderspiel »Malen nach Zahlen« vor.  Die vom Satelliten gemessenen Daten werden einer bestimmten Fläche auf der Erdoberfläche zugewiesen. Die Größe dieser Fläche hängt dabei von der Auflösung des jeweiligen Sensors ab. Zudem werden die Messwerte verschiedener Sensoren, also verschiedener Frequenzen des elektromagnetischen Spektrums, die jeweils der gleichen Fläche zugeordnet werden, miteinander verglichen. Da alle Materialien einen bestimmten »Fingerabdruck« im elektromagnetischen Spektrum haben, kann die Beschaffenheit der entsprechenden Fläche bestimmt werden.

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) in Frankfurt führt so ständig Untersuchungen über die Landnutzung in Deutschland durch. Zudem können auf ähnliche Weise Karten der Infrastruktur erstellt werden.

 

Twitter @esaoperations

Sternpatenschaften

Besuchen Sie unseren Shop mit neuen Ideen
für die ganz persönlichen Geschenke:

Sternpatenschaft

... mit Tierkreis DVD

... mit Teleskop

Alles auf deine-sterntaufe.de


Mord an der Sternwarte Bochum Programmtipp für Held(t)en und Sternenfreunde

 

 

 

Aktuelle Folge der Vorabend-Serie „Heldt“ wurde an der Sternwarte Bochum gedreht

Am kommenden Mittwoch, den 12.10.2016 lohnt es sich nicht nur für alle Bochumer besonders, den Fernseher einzuschalten: Die Episode „Sternenreise“ der Krimiserie Heldt wurde im Sommer 2015 fast komplett auf dem Gelände und im Radom der Sternwarte in Bochum-Sundern gedreht. Nun ist die Ausstrahlung der
4. Staffel endlich angelaufen und das Team der Sternwarte wartet gespannt auf das Ergebnis der erlebnisreichen Dreharbeiten. „Dokumentationen oder Themenbeiträge werden hier immer wieder mal gedreht“ weiß Leiter Thilo Elsner, „aber der Einblick in eine Fernsehproduktion mit Explosionen und Intrigen war wirklich nochmal eine besonders aufregende Erfahrung.“ Durch den Gastauftritt des Leiters der Sternwarte Bochum erhält die Folge zusätzlichen Lokalkolorit.

 

 

Sendetermin:

Mittwoch, 12.10.2016

19:25-20:15 Uhr

ZDF