Start PARTNER
Partner
Drucken

Die Ausstellung wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert.

Logo MusMN Ohne den großen Beitrag an Ideen und Arbeitszeit des Museum Mensch und Natur in München wäre der Exponatebau nicht möglich geworden.


Weitere Partner der Ausstellung:

Logo BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe -BGR link

Logo BKG Bundesamt für Kartographie und Geodäsie - BKG link

Deutsche Forschungsgemeinschaft - DFG link

Logo DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt - DLR link

Deutscher Wetterdienst - DWD link

Logo EUMETSAT European Organisation for the Exploitation of
Meteorological Satellites - EUMETSAT link

Logo ESA European Space Agency - ESA link

Logo GFZ Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches
GeoForschungsZentrum - GFZ link

Logo Jenoptik JENOPTIK link

Logo MPIC Max Planck Institut für Chemie, Mainz link

logo NABU Naturschutzbund Deutschland - NABU link

National Aeronautics and Space Administration - NASA link

Ozean der Zukunft, Kiel link

Logo RapidEye RapidEye AG link

Logo USGS United States Geological Survey - USGS link

Weltarbeitsgruppe Greifvögel und Eulen e.V. link

 

Twitter @esaoperations

Sternpatenschaften

Besuchen Sie unseren Shop mit neuen Ideen
für die ganz persönlichen Geschenke:

Sternpatenschaft

... mit Tierkreis DVD

... mit Teleskop

Alles auf deine-sterntaufe.de


Mord an der Sternwarte Bochum Programmtipp für Held(t)en und Sternenfreunde

 

 

 

Aktuelle Folge der Vorabend-Serie „Heldt“ wurde an der Sternwarte Bochum gedreht

Am kommenden Mittwoch, den 12.10.2016 lohnt es sich nicht nur für alle Bochumer besonders, den Fernseher einzuschalten: Die Episode „Sternenreise“ der Krimiserie Heldt wurde im Sommer 2015 fast komplett auf dem Gelände und im Radom der Sternwarte in Bochum-Sundern gedreht. Nun ist die Ausstrahlung der
4. Staffel endlich angelaufen und das Team der Sternwarte wartet gespannt auf das Ergebnis der erlebnisreichen Dreharbeiten. „Dokumentationen oder Themenbeiträge werden hier immer wieder mal gedreht“ weiß Leiter Thilo Elsner, „aber der Einblick in eine Fernsehproduktion mit Explosionen und Intrigen war wirklich nochmal eine besonders aufregende Erfahrung.“ Durch den Gastauftritt des Leiters der Sternwarte Bochum erhält die Folge zusätzlichen Lokalkolorit.

 

 

Sendetermin:

Mittwoch, 12.10.2016

19:25-20:15 Uhr

ZDF