Start Allg. Informationen / Öffnungszeiten
5.1 Globalisierung und die Grenzen des Wachstums

Die Globalisierung hat doch zum Ziel vorhandene Grenzen zu überwinden; Grenzen sind mit Beschränktheit verbunden, ihre aufhebung mit Freiheit, mit größeren Möglichkeiten und Chancen. Geht es im Zeitalter der Globalisierung und der großen Technologien nicht statt um die Grenzen des Wachstum umgekehrt um das Wachstum der Grenzen? Der erste Bericht des Club of Rome 1972 hatte ja den Titel "Die Grenzen des Wachstums“. Hat er geirrt, was den Bestand und damit die Reichweite der Rohstoffe angeht? Irrte er auch, was die allgemeine Einschätzung der Weltentwicklung anging? Die Grenzen des Wachstums sind enorm  hinausgeschoben worden, damit aber auch aufgehoben. Dieser Aufschub  samt dem enoemen Aufstieg der Weltwirtschaft seit den frühen 70er Jahren beschert uns nun die spezifischen Probleme unserer Zeit. Zeigt uns nicht heute bereits die Natur Grenzen auf, die systematische sind, an die das Wirtschaftssystem nun selbst trifft? Denken wir nur einmal an den sich abzeichnenden Klimawandel.

 

Twitter @esaoperations

Sternpatenschaften

Besuchen Sie unseren Shop mit neuen Ideen
für die ganz persönlichen Geschenke:

Sternpatenschaft

... mit Tierkreis DVD

... mit Teleskop

Alles auf deine-sterntaufe.de


Mord an der Sternwarte Bochum Programmtipp für Held(t)en und Sternenfreunde

 

 

 

Aktuelle Folge der Vorabend-Serie „Heldt“ wurde an der Sternwarte Bochum gedreht

Am kommenden Mittwoch, den 12.10.2016 lohnt es sich nicht nur für alle Bochumer besonders, den Fernseher einzuschalten: Die Episode „Sternenreise“ der Krimiserie Heldt wurde im Sommer 2015 fast komplett auf dem Gelände und im Radom der Sternwarte in Bochum-Sundern gedreht. Nun ist die Ausstrahlung der
4. Staffel endlich angelaufen und das Team der Sternwarte wartet gespannt auf das Ergebnis der erlebnisreichen Dreharbeiten. „Dokumentationen oder Themenbeiträge werden hier immer wieder mal gedreht“ weiß Leiter Thilo Elsner, „aber der Einblick in eine Fernsehproduktion mit Explosionen und Intrigen war wirklich nochmal eine besonders aufregende Erfahrung.“ Durch den Gastauftritt des Leiters der Sternwarte Bochum erhält die Folge zusätzlichen Lokalkolorit.

 

 

Sendetermin:

Mittwoch, 12.10.2016

19:25-20:15 Uhr

ZDF